ÖFFNUNGSZEITEN

MONTAG - DONNERSTAG

8.30 - 12.30 UHR / 14.30 - 21:00 UHR

FREITAG

8.30 - 12.30 UHR / 14.30 - 20:30 UHR

​SAMSTAG

10.00-15.30 UHR

SONNTAG

10.00-14.00 UHR

 

ADRESSE

ANFAHRT

  • Besuch uns bei Facebook
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon

Gaußstraße 28 

(Navi: Otto-Hahn-Straße 15-17)

68623 Lampertheim 

Tel.: 06206 / 58894

© 2018 FITNESS INSEL LAMPERTHEIM

Kursbeschreibung

Ihr fragt euch, was die einzelnen Kurse beinhalten ?

Wir haben euch hier eine kurze Beschreibung der Kurse niedergeschrieben. Viel Spass beim durchstöbern!

Step Aerobic:

  • ist ein gelenkschonendes Ausdauer- und Koordinationstraining. Die Übungen werden mit Hilfe einer höhenverstellbaren Plattform ausgeführt.

  • Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen und tänzerischen Elementen

 

Yoga:

  • Vielzahl von körperlichen und geistigen Übungen, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll.

  • Hilft gegen Stressabbau, unterstützt die Schilddrüse bei ihrer Arbeit

  • Unterschied zu Pilates: Atmung, einzelne Muskeln werden angesprochen, Schwerpunkt liegt auf der Atmung & „Meditation“

 

Trampolin:

  • ein in der Gruppe auf einem speziell dafür entwickelten Trampolin

  • Gelenkschonend, Training für das Herz-Kreislauf-System, 400 Muskelgruppen in Bewegung

 

Wirbelsäulengymnastik:

  • Prävention von Rückenschmerzen, auch bekannt unter „Rückenschule“

  • Beweglichkeitstraining für Rumpf, Stärkung der Muskulatur

 

Sensomotorisches Training/ Stretching:

  • Koordinatives Training zur Verbesserung von Bewegungsabläufen, Muskulatur bleibt elastisch und geschmeidig

  • statisch strecken/ dehnen einzelner Muskeln & Muskelgruppen über einen Zeitraum von 20-30 Sekunden

 

Pump:

  • Ganzkörpertraining mit Langhanteln und Kurzhanteln

  • Verbesserung der Kraftausdauer, jede Muskelgruppe wird gezielt trainiert

 

Deepwork:

  • übersetzt „Tiefe Arbeit“ – alle tiefliegende Muskeln werden trainiert

  • Trainingsmethode : schneller Wechsel zwischen An- & Entspannung

  • 3 Phasen unterteilt:                        1. Dehnung/ Stretching

                                                                  2. High-Intensity-Übungen (Stoffwechsel wird angekurbelt)

                                                                  3. Entspannungsübungen

Zumba:

  • Choreografische Tanzschritte auf lateinamerikanische und internationale Musik in der Gruppe

 

Zirkeltraining:

  • Stationstraining, es werden verschiedene Übungen möglichst ohne Pause nacheinander absolviert

  • Trainingsbereiche: Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit

 

Tabata:

  • Hochintensives Intervalltraining, Kombination zwischen Kraft- & Cardiotraining

  • Übungen werden im Intervall ausgeübt

 

Yogilates:

  • Rückenstärkende und körperstraffende Übungen

  • Kombination aus Pilates und Yoga

  • Stressabbau, Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannung der Seele, Atemtechniken

 

Multi-Mix:

  • Wechselnde Kurse: es wird mit Trampolin oder dem Step und Kurz- bzw. Langhantel gearbeitet

  • Training aller Muskelgruppen, Kraftausdauertraining, Training mit Langhanteln und Kurzhanteln